Das gesunde Implantat

Unser Prophylaxe-Konzept!

Wenn Zahnimplantate nicht professionell gepflegt und regelmäßig kontrolliert werden, drohen Entzündungen, wie beispielsweise die Periimplantitis. Die Periimplantitis wird durch bakterielle Beläge ausgelöst und sie führt – sofern sie nicht behandelt wird – zu weiterem Knochenschwund. Die Periimplantitis ist der häufigste Grund für den Verlust von Zahnimplantaten.

Wir möchten, dass die Implantate unserer Patienten gesund und erhalten bleiben. Aus diesem Grund bieten wir in der Zahnklinik PODBI344 in Hannover ein präventives Konzept der Nachsorge. Unsere Prophylaxeprofis entfernen regelmäßig bakterielle Beläge und kontrollieren den aktuellen Zustand von Zähnen und Zahnfleisch.

Dazu informieren wir unsere Patienten zur optimalen Mundhygiene zuhause und geben Tipps für die geeigneten Hilfsmittel. Denn für den nachhaltigen Erfolg unserer implantologischen Maßnahmen ist die Mundhygiene unserer Patienten von entscheidender Bedeutung.


Implantatpass

Jeder Patient erhält seinen persönlichen Implantatpass. So verpassen wir keinen notwendigen Vorsorge- und Kontrolltermin. Wir sind auf die Mithilfe der Patienten angewiesen. Deshalb haben wir für unseren Zahnersatz ein Modell entwickelt, dass unseren Patienten lange Freude und Sicherheit garantiert.

Informieren Sie sich weiter

nach oben